Am Freitag Abend, 5. Juni 2021, fand wieder unsere monatliche Übung statt. Trainiert wurden Basics, die bei jedem Feuerwehreinsatz sitzen und abrufbar sein müssen.

Blaulichtfahrt, Ausrückemeldung, Funkgespräche mit der Leitstelle, Verhalten an der Einsatzstelle, Absichern der Unfallstelle und viele weitere Themen wurden praktisch ausprobiert und somit wieder aufgefrischt.

Besonderes Augenmerk wurde diesmal auch auf unser UHPS-Löschsystem (Ultra High Pressure System) im LFA-B gelegt. Da es in diesem Jahr schon mehrfach zu Fahrzeugbränden gekommen ist, wurde speziell auf dieses Gerät eingegangen.

Geleitet wurde die Übung von OFM Philipp Siegl. Vielen Dank für diesen lehrreichen Abend!