LFA-B

Löschfahrzeug mit Allrad &
Bergeausrüstung

Zu unserem 125 jährigen Jubiläum konnten wir ein neues Einsatzfahrzeug in den Dienst stellen. Begonnen mit der Planung und ersten Gesprächen mit Feuerwehraufbau Firmen wurde im August 2006. 

  • Mercedes Benz Vario 818
  • Allradantrieb
  • 130 Kw, Differenzialsperre
  • Geländeuntersetzung
  • Aufbau Fa. Rosenbauer
  • Besatzung: 1:8
  • Lichtmast mit 4x 1000 Watt
  • UHPS (Hochdrucklöschsystem) mit Wassertank
  • Bergesatz (Schere&Spreizer) 

MTF

Mannschaftstransport-
fahrzeug

Der Krankenwagen wurde damals in ca. 300 Arbeitsstunden in ein MTF umgebaut. Weiters wurde die Ausrüstung erneuert. Beim Frühschoppen 2012 wurde das neue Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt. 

MTF
  • VW Sharan
  • Personenkraftwagen M1
  • 85 Kw
  • Vorderradantrieb
  • Aufbau Krankenwagen
  • Besatzung: 1:6
  • 2x Faltsignal “Feuerwehr”
  • rotes Drehlicht (Einsatzleitung)
  • grünes Drehlicht (Atemschutzsammelstelle)

KAT-AH

Katastrophenschutz
Anhänger

Unser Anhänger dient vorwiegend bei Hochwassereinsätzen oder bei Starkregenereignissen.  Aber auch bei Brandeinsätzen wird dieser gerne eingesetzt, da manchmal  ein mobiler Hochleistungslüfter zur effektiven Entrauchung eines Gebäudes notwendig ist. 

KAT_AH
  • Einachsenanhänger
  • klappbarer Deckel
  • ungebremst
  • 2 Abstellstützen hinten
  • 1x Rosenbauer Hochleistungslüfter 
  • 1x Stromerzeuger
  • 1x große Tauchpumpe
  • Schläuche, Schlauchbrücken, Gummistiefel, 
  • Werkzeugkiste, Hydrantenschlüssel, … 

A-Achse

Abschlepp-
Achse

Die Abschleppachse ist ein Gerät, dass bei den meisten technischen Einsätzen immer mit dabei ist. Mit Hilfe der Abschleppachse ist es in vielen Fällen möglich, Fahrzeuge bis zu einem nahe gelegenen Abstellplatz abzuschleppen.

A_Achse
  • Marke: Thor
  • Ausstattung: Seilwinde
  • ausklappbar
  • Zurrgurte
  • Luftbereifung
  • Gewicht: 1100kg
  • Fahrzeugart: Anhänger
  • Aufbau: Eigenbau
  • zur Fahrzeugbergung

KLF

Kleinlösch-
fahrzeug

Das ehemalige Kleinlöschfahrzeug der Feuerwehr Rudmanns wird mit 9 Mann besetzt und
dient für Einsätze aller Art. Das Fahrzeug wurde im Jahre 1977 erworben und entsprach der Mindestausrüstung laut dem NÖ Feuerwehrgesetz.

KLF
  • Volkswagen LT35
  • Baujahr: 1977
  • Gewicht: 3,5 Tonnen
  • Indienststellung: 1977
  • Außerdienststelunng: 2008  

TS-AH

Tragkraftspritzen-
Anhänger

Im Jahre 1963 wurde von der Gemeinde ein Tragkraftspritzenwagen zum Preis von 22800 Schilling von der Firma Haider aus Rudmannns angekauft und der Wehr zur Verfügung gestellt. 

TSAnhänger
  • Löschgruppenausrüstung mit Tragkraftspritze
  • Saug- und Druckschläuche
  • wasserführende Armaturen 
  • Indienststellung: 1963
  • Außerdienststelunng: 1977