Am Dienstag, 11.Mai 2021 sind wir gemeinsam mit der FF Zwettl und FF Moidrams zu einem Fahrzeugbrand auf der Umfahrung Zwettl alarmiert worden. 

Auf der Abfahrt Richtung Rudmanns / Gewerbegebiet Zwettl stand ein PKW aus bisher unbekannter Ursache in Vollbrand. Während der PKW mittels Atemschutz erfolgreich gelöscht wurde, sicherten wir alle umliegenden Auf- und Abfahrten ab, sodass die Unfallstelle abgesichert war. Nachdem “Brand aus” gegeben werden konnte, wurde mit der Fahrzeugbergung begonnen. Mittels WLFA der Feuerwehr Zwettl wurde das Fahrzeug abtransportiert. Gemeinsam mit der Straßenmeisterei wurde die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben. 

Glücklicherweise wurde niemand bei dem Brand des PKW’s verletzt!

Danke an die FF Zwettl, FF Moidrams, den Beamten der Polizei Zwettl und den Mitarbeiten des Roten Kreuzes für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit! 

Fotos: FF Zwettl, FF Rudmanns