Am Donnerstag, 8. Juli 2021 rückten wir mit drei Mann und einem Kameraden der FF Kleinschönau zur Umsiedlung eines Wespennestes  aus.

Vor Ort bat uns ein Anwohner ein Wespennest oberhalb des Garagentors zu entfernen. Unter Einsatz des Schutzanzuges wurde das Wespennest vorsichtig entfernt.

Nach einer Stunde waren alle Arbeiten erledigt und wir konnten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Danke an den Kameraden der FF Kleinschönau, für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit!