Thema der Kurzübung am 5. März 2021 war die Überprüfung der Hydranten und Löschwasserbehälter. Außerdem wurde geübt, schnellstmöglich den nächsten Hydrant mittels Handy-App ausfindig zu machen.

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Maßnahmen konnte endlich wieder eine monatliche Kurzübung durchgeführt werden. Philipp Heiler, Leiter der diesmaligen Kurzübung, gab im Feuerwehrhaus auf unserem großen Sattellitenbild einen Überblick über alle möglichen Löschwasserentnahmestellen in Rudmanns. Daraufhin wurden mögliche Brandobjekte simuliert und versucht, so rasch wie möglich, die nächste Wasserentnahmestelle zu lokalisieren. Im nächsten Schritt wurden alle Hydranten sowie Löschwasserbehälter auf ihre Funktionalität überprüft und wichtige Details, wie z.B das Fassungsvermögen besprochen.

Vielen Dank an Philipp Heiler, für diese lehrreiche Übung!